Gastvortrag: „Der etwas andere Kinderwunsch-Abend“ aus der psychologischen Sicht am 05.03.2024

inkl. MwSt., kostenloser Versand

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Diese Veranstaltung ist von der Mehrwertsteuer befreit.

Gastvortrag: „Der etwas andere Kinderwunsch-Abend“ aus der psychologischen Sicht 

Dozenten

 

Andrea Mohr, Heilpraktikerin 

Created with Sketch.

Andrea Mohr führt seit zehn Jahren die über die Grenzen Deutschlands bekannte Praxis für Frauengesundheit im Taunus. Als Heilpraktikerin widmet sie sich ausschließlich der ganzheitlichen Frauenheilkunde. Ihre Kenntnisse als psychologische Beraterin lässt sie gern einfließen und rundet so die individuelle Therapie für ihre Patientinnen ab. Sie ist Bloggerin, Podcasterin, Gast-Dozentin, Mentorin, Beraterin für Start-ups im Gesundheitswesen und unterrichtet seit vielen Jahren mit großem Herzblut.

Abstract Gastvortrag

Created with Sketch.

 

Schwangerschaft ist die vermeintlich natürlichste Sache der Welt – aber nur in der Theorie. Denn in der Praxis sieht es oft ganz anders aus. Andrea Mohr widmet sich NICHT dem perfekten Zyklus, der optimalen Spermienqualität, einer vollwertigen Ernährung oder einer ausreichenden Vitalstoffzufuhr - alles wichtig, keine Frage - aber an diesem Abend geht es um den Stress, den Frust, die Trauer und den Druck, der meist auf den Schultern der Frauen liegt - vielleicht die seelischen Stolpersteine schlechthin. Und kaum jemand spricht darüber. Wir schon! 

In die Fachpraxen kommen meist Frauen, die nach organischen Gründen für die Kinderlosigkeit suchen. In diesem Vortrag möchten wir u.a. folgenden Themen Raum: Die Sache mit der Lust, die Belastungen in der Partnerschaft, die Rolle des Mannes, das Scham- und Schuldgefühl. Respektvoll schauen wir auf die Lebensumstände, damit der unerfüllte Kinderwunsch nicht in einer psychischen Erkrankung mündet. Denn: Fruchtbarkeit ist nichts Unveränderliches. 

Allgemeine Informationen


Created with Sketch.

Das Seminar findet am Dienstag, 05.03.2024 von 19:30 Uhr bis ca. 20:30 Uhr statt, anschließend Diskussion. Im Nachgang steht keine Aufzeichnung zur Verfügung. Für Campus-Mitglieder ist die Veranstaltung inkludiert und es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten.